Six Pack – Flacher Bauch für das neue Jahr Teil 2

Dieser Artikel behandelt das Bauchtraining im Studio – für einen Flachen Bauch im neuen Jahr. Jeder wünscht sich einen schönen Waschbrettbauch. Gerade wenn Sie regelmäßig trainieren und schon eine gute Muskulatur aufgebaut haben, soll es doch nicht in der Mittelpartie an Fortschritt mangeln.

Ein Six Pack ist ein hingucker und ein Zeichen dafür, das Sie absolut in Form sind. Jeder hat die Möglichkeit einen Waschbrettbauch zu haben. Wie das Six Pack geformt ist, ist allerdings genetisch bedingt. Es ist aber für jedermann möglich, mit harten und kontinuierlichen Training, einen gut geformten Waschbrettbauch zu erhalten.

Wenn Sie in einem gut ausgestatteten Fitnessstudio angemeldet sind, sollte es genügend Geräte geben, die Sie nutzen können, um erfolgreich ein Six Pack anzutrainieren.

Ich werde Ihnen in diesem Artikel einen Trainingsplan an die Hand geben, den Sie als Vorlage nutzen können.

Geräte die Sie für den Trainingsplan benötigen:

  • Seilzug
  • Crunch-Maschine
  • Bauchbrett
  • Klimmzugstange
Trainingsplan für das Fitnessstudio die ersten 4 Wochen Fortgeschritten
Übung Sätze Wdh.
Crunch auf dem Bauchbrett 1-2 ausgeführt im zusammengesetzten Satz 10-20
Beinheben an der Klimmzugstange 1-2 10-20
Crunch am Seilzug 1-2 ausgeführt im zusammengesetzten Satz 10-20
Crunch an der Maschine 1-2 10-20

Tipps zur korrekten Ausführung:

  • Als Anfänger sollten Sie jede Übung einzeln, langsam und mit kontrollierten Bewegungen ausführen.
  • Jeweils 1 – 2 Sätze pro Übung mit 10 – 20 Wiederholungen.
  • Achten Sie auf eine saubere Technik.
  • Als Fortgeschrittener fügen Sie jeweils zwei Übungenzu einem zusammengesetzten Satz zusammen und pausieren erst nachdem Sie beide Sätze einmal mit 10 – 20 Widerholungen durchgeführt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.