Archiv der Kategorie: Ratschläge für Anfänger

5 Dinge die du für erfolgreichen Muskelaufbau unbedingt beachten musst

In diesem Artikel geht es um 5 grundlegende Dinge die du beachten solltest, um den vollen Nutzen aus deinen anstrengenden Workouts zu ziehen. Jeder einzelne Punkt ist eine Stellschraube die ausschlaggebend für dein Fortschritt in Sachen Muskelaufbau ist.

Wenn du nur bei einem Punkt zu sehr nachlässig wirst, werden deine Ergebnisse darunter leiden und du dein volles Potenzial vielleicht nie richtig ausschöpfen können. Du kennst dich und deinen Körper am besten und solltest dein Training sowie das gesamte drumherum immer mit einem aufmerksamen und ggf. kritischen Auge betrachten, um die notwendigen Veränderungen vorzunehmen, die dich voran bringen. 5 Dinge die du für erfolgreichen Muskelaufbau unbedingt beachten musst weiterlesen

Das richtige Trainingsgewicht ermitteln

Es gibt etliche Methoden, um das optimal Trainingsgewicht zu ermitteln. Aber welche Methode macht für dich am meisten Sinn? In diesem Artikel möchte ich dir einige Möglichkeiten zum ermitteln des richtigen Trainingsgewicht vorstellen und näher erklären.
Das richtige Trainingsgewicht ermitteln weiterlesen

Frohes Neues Jahr und sichtbare Erfolge im Bodybuilding

Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen und hast die vergangenen Feiertage genießen können. Für viele ist jetzt der Augenblick, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und neue Ziele für das Jahr 2014 festzulegen. Was treibt dich und mich an und wie gestaltet man Trainingsziele, die auch erreichbar sind und nicht demotivieren?
Frohes Neues Jahr und sichtbare Erfolge im Bodybuilding weiterlesen

Der Whey Protein Ratgeber

Tipp der Woche – Nummer 40

Es gibt unzählige Supplements  von unzähligen Herstellern, da kann man schon mal schnell den Überblick verlieren. In diesem Tip der Woche möchte ich dir einen hilfreichen Ratgeber an die Hand geben. Er enthält alles was du zum Thema Whey Protein wissen solltest.

Der Whey Protein Ratgeber weiterlesen

Training mit wenig Ausrüstung

Tipp der Woche – Nummer 35

Im heutigen Artikel geht es darum, wie Du einen Ganzkörpertrainingsplan gestalten kannst mit nur zwei Kurzhanteln.

In der Regel sind die vorhandenen Kurzhanteln nicht sehr schwer und um damit ein intensives Ganzkörpertraining gestalten zu können ist es wichtig, bewusst auf eine langsame und korrekte Übungsausführung zu achten. Die gesamte Trainingseinheit sollte mindestens 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen, aber je länger du durchhälst, desto besser ist es. Training mit wenig Ausrüstung weiterlesen