Schlagwort-Archive: Schulter

Beim Bankdrücken auf die Rotatoren achten

Tipp der Woche – Nummer 15

Bei dem heutigen Tipp geht es um die Rotatorenmanschette im Schultergelenk. Es sollte oberste Priorität beim Brusttraining sein, vor allem beim Bankdrücken, auf deine Rotatoren zu achten. Wenn du dir unfreiwillig eine Verletzung der Rotatorenmanschette einfängst, dann kann das weitreichende Folgen für dich und dein Training haben – deshalb achte stets auf eine saubere Bewegungsausführung beim Bankdrücken. Gerade bei dieser Übung werden die Rotatorenmanschetten besonders belastet, vorallem dann, wenn der Bewegungsablauf besonders Gelenkunfreundlich verläuft.

In diesem Artikel möchte ich dir nochmal einige Tipps für eine saubere Technik beim Bankdrücken auf den Weg geben, damit deine nächste Einheit Bankdrücken, garantiert gelenkschonend verläuft. Aber bevor ich damit anfange, möchte ich nochmal näher auf die Rotatorenmanschetten eingehen.
Beim Bankdrücken auf die Rotatoren achten weiterlesen

Feinschliff für die Schultermuskeln

Tipp der Woche Nummer 3 – Denk an alternative Übungen

Da man in der Regel immer die gleichen Übungen für das Schultertraining verwendet möchte ich in diesem Tipp der Woche noch einmal auf die vielfälltigkeit der Übungsauswahl für das Schultertraining hinweisen.
Bevor ich loslege werde ich nochmal die einzelnen Muskeln der Schulter nennen, denn um eine ausgewogene Entwicklung der Schultermuskulatur zu erreichen, muss man darauf achten das alle Muskeln des Schultergürtels gleichermaßen einen Trainingsreiz erhalten.

Schultermuskulatur direkt:

  • Delta-Muskel (vorderer-,mittlerer- und seitlicher Kopf) Musculus deltoideus

Sekundär mitwirkend und auch für eine optisch vollständig trainierte Schulter verantwortlich: