Bizepscurl am Seilzug

Diese Übung ist eine gute Alternative zu Bizepscurls mit Kurzhantel oder Langhantel. Wenn du die Möglichkeit hast Curls am Seilzug in deinem Trainingsplan einzubauen, solltest du diese Übung unbedingt nutzen. Der Vorteil am Seilzug besteht darin, das ständig Spannung auf dem Bizeps ausgeübt wird.

Als Alternative kannst du folgende Trainingsgeräte nutzen:
SZ-Hantelstange, Gerade Stange am Seilzug, Kurzhanteln

Diese Übung ist für die folgende Muskulatur geeignet:
Primär: Bizeps

Sekundär: Unterarmmuskulatur, vordere Schultermuskulatur (Deltamuskel)

Übungsbeschreibung:

  • Stelle dich aufrecht hin und halte die Knie leicht gebeugt. Mit ausgestreckten Armen und einem schulter weitem Handabstand greifst du einen Griff des Zugturms vor deinem Oberschenkel.
  • Beuge jetzt die Unterarme soweit, bis sich der Griff etwa auf deiner Kinnhöhe befindet. Beim anheben bzw. anbeugen ausatmen.
  • Das Gewicht am obersten Punkt ca. 1 Sekunde halten und den Bizeps stark anspannen.
  • Nun senke den Griff wieder im selben Radius kontrolliert ab, bis sich deine Hände wieder in der Startposition befindet.

Tipps für eine saubere Technik

  • Arbeite bei dieser Übung nicht mit Schwung, sondern lass deine Oberarmmuskulatur die gesamte Arbeit leisten. Achte auf kontrollierte Bewegungen.
  • Halten die Ellenbogen dicht am Körper und die Handgelenke gerade.
  • Atmen beim heben des Gewichts ein und beim herablassen wieder aus.
  • Halten die Knie leicht gebeugt, um den unteren Rücken zu entlasten.

Du kannst Curls am Seilzug auch in Form einer Doppel-Bizepspose ausführen.