Crunch am Seilzug

Diese Übung ist ideal zur Entwicklung der oberen und unteren Bauchmuskeln.

Als Alternative folgende Übungen und Geräte nutzen:
Crunch im liegen, Situps

Trainierte Muskulatur:
Primär: obere und untere Bauchmuskulatur

Sekundär: seitlich Bauchmuskulatur

Übungsbeschreibung:

  • Setzen Sie sich mit Ihren Po auf Ihre Fersen (hier im Bild nicht gezeigt) während Sie vor einem Seilzug knien.
  • Halten Sie das Seil mit beiden Händen auf Stirnhöhe vor Ihren Schläfen.
  • Nun ziehen Sie das Gewicht des Seilzuges mit Hilfe der Bauchmuskulatur, indem Sie Ihren Oberkörper nach vorne Richtung Boden absenken, bis Ihre Ellenbogen den Boden berühren. Dabei bleiben Ihre Hände unverändert seitlich neben Ihren Schläfen.
  • Nun Bringen Sie Ihren Oberkörper wieder in die Ausgangsposition – achten Sie auf einen kontrollierten Bewegungsablauf und halten Sie Spannung auf die Bauchmuskulatur.

Tipps für eine saubere Technik

  • Holen Sie nicht Schwung für die Abwärtsbewegung.
  • Führen Sie die Bewegungsabläufe langsam und kontrolliert aus und halten Sie immer Spannung auf die Bauchmuskulatur.
  • Atmen Sie bei der Abwärtsbewegung ein und bei der Aufwärtsbewegung aus.
  • Halten Sie immer mit dem Po Kontakt zu Ihren Fersen
  • Ellenbogen zusammenhalten
  • Den Blick immer Richtung Boden halten.